52. Jahrgang Nr. 3 / Juni 2022
Datenschutzerklärung | Zum Archiv | Suche




1. Das Pfingstfest
2. Das Pfingstfest heute
3. Psalm für einen Sonnenstrahl
4. Der bösen Macht auf der Spur
5. Abbas Agathon...
6. Glasgow - statt Rettung der Welt, weiter in die Öko-Diktatur
7. Häutungen
8. Der Kölner Muezzinruf und der „Sieg über die Ungläubigen“
9. Zum 80. Geburtstag von Dr. Eberhard Heller
10. „Jetzt und in der Stunde unseres Todes“
11. Nachrichten, Nachrichten, Nachrichten...
12. Mitteilungen der Redaktion
Mitteilungen der Redaktion
 
Beuerberg, am Sonntag Laetare 2022

Verehrte Leser!
Zunächst möchte ich mich ganz herzlich bedanken für Ihr anhaltendes Interesse an unserer Arbeit. Wir wollen Ihre eigenen Bemühungen zur Bewältigung dieser Dauer-Krise mit den Beiträgen unserer Mitarbeiter und unseren Informationen aus den sozialen Medien, die vielen alten Lesern nicht zur Verfügung stehen und die ausschließlich auf die Mainstream-Medien mit ihren  bewußten Fehlinformationen zurückgreifen können, unterstützen. Wie die Reaktionen zeigen, ist uns das auch weitgehend gelungen.  Dabei läßt es die derzeitige Lage nicht zu, daß wir uns auf den religiösen Sektor zurückziehen, denn die Gefahren, die uns von den Globalisten a la Klaus Schwab, Soros, Bill Gates auch trotz des Krieges in der Ukraine drohen wie der große Reset, bleiben weiter akut. Es hat sich längstens herumgesprochen, daß mit diesem Reset nicht nur eine Verteilung  des Geldes von oben nach unten gemeint ist, sondern die Versklavung der Menschen initiiert ist. Und dann sind da noch die Gefahren, die auf uns zukamen im Zusammenhang mit dem Ukrainekrieg. Es ist ja nicht nur Putin, der wegen des Völkerrechtsbruches auf der Anklagebank sitzt, sondern dahin gehören auch die amerikanischen Polit-Eliten, die mit ihren geopolitischen Zielen Rußland gedrängt haben, seine Sicherheitsinteressen in dieser Weise eskalieren zu lassen. Und Amerika mit seinen hegemonialen Zielen hat auch uns schon längst in den Griff genommen. Man kann nur Gott bitten, daß er denjenigen, die über unser Schicksal bestimmen, Einsicht in den wahren Frieden und Friedensstiftung gibt.
Was die spezielle kirchlich-religiöse Situation betrifft, so entstehen in den Außenbezirken kleine von Klerikern gegründete Zirkel, die hoffentlich dem Wiederaufbau dienen wollen, die aber wegen ihrer gegenseitigen Isolierung mit- und untereinander keine Beziehungen haben und deswegen auch nichts für die Restitution der Kirche leisten bzw. leisten im Stande sind. Schade, daß jeder dieser Herren, die sich mit den kanonischen Titel eines „Paters“ schmücken, „pastoral“ vor sich hinwursteln und so das Prädikat „katholisch“ (allumfassend) verfehlen.
Ich wünsche Ihnen ein frohes Osterfest und den Beistand des auferstandenen Christus
Eberhard Heller

Hinweis der Redaktion:

Seit Jahren ist der Initiator von Vergißmeinnicht, eine Organisation, die sich der Pflege der Grabstätten und Gräber der Kriegsopfer angenommen hat, Herr Jürgen Hösl-Daum auf den Friedhöfen Europas unterwegs dabei, Gräber zu pflegen und Grabinschriften zu restaurieren, um so das Gedenken an die Toten aufrecht zu erhalten. Herr Hösl macht diesen Liebesdienst ehrenamtlich und bittet Sie, verehrte Leser um Unterstützung: Sie können seinen Rundbrief bei ihm bestellen und/oder ihn finanziell unterstützen.
Adresse: Jürgen Hösl-Daum, Postfach 1218, 02752 Zittau
IBAN: DE64850501003000129803

Durch die Rückgabe ihrer Hefte haben uns ältere Leser in die Lage versetzt, Ihnen verschiedene Jahrgänge der  bisher erschienen Hefte anzubieten.. Interessenten bitten wir, sich mit der Redaktion in Verbindung zu setzen.
Hinweis: Für Überweisungen aus dem Ausland auf unser Postbank-Konto benutzen Sie bitte (SEPA): IBAN: DE68700100800214700805; BIC: PBNKDEFF.

Redaktionshinweis:
Durch die Rückgabe ihrer Hefte haben uns ältere Leser in die Lage versetzt, Ihnen ganze Jahrgänge der bisher erschienen Hefte anzubieten.. Interessenten bitten wir, sich mit der Redaktion in Verbindung zu setzen.

Titelbild: Hans Pleydenwurff, um1420-1472, Kreuzigung, Alte Pinakothek München, Foto: Eberhard Heller
Redaktionsschluß: 27.3.2022
Impressum: Herausgeber: Freundeskreis der Una Voce e.V., Am Pfarranger 5 a, 82547 - Eurasburg
Redaktion: Dr. Eberhard Heller, Am Pfarranger 5 a, 82547 - Eurasburg, Tel.: 08179/4979731
E-Mail: heller_einsicht@hotmail.com oder eberhard-heller@gmx.net

 
(c) 2004-2018 brainsquad.de